top-graf_02.jpg

Bei der Verwendung von Bildern, Schrifttypen (Fonts) und dergleichen ist es wichtig zu wissen, dass nicht jedes Bild, jede Schrift, die im Internet zum Downlad angeboten wird auch kostenfrei verwendet werden kann. Insbesondere wenn es um die Definition einer Hausschrift im Rahmen der Entwicklung des Corporate Designs aber auch Schriften, die für Wortmarken verwendet werden ist darauf zu achten, dass lizenrechtliche Dinge beachtet werden. Dieses ist auch aufgrund der sich daraus ableitenden Gefahren hinsichtlich einer (unbeabsichtigten) Copyright-Verletzungen wichtig.

JustitiaDie Preise für die Lizenz einer Schrift varieren von wenigen Euro bis zu deutlichen dreistelligen Beträgen.

Ähnlich verhält es sich mit der Verwendung von Bildern, die auf der eigenen Webseite oder auf Flyern und Visitenkarten eingebunden werden.

Um die möglicherweise daraus resultierenden Folgekosten für die Kunden im Blick zu behalten versuche ich überwiegend auf frei verfügbares Material zurückzugreifen, welches trotzdem den hohen Anforderungen an Gestaltung, Konzipierung, Druck etc. gerecht wird.

 

In einer ersten Beratung sprechen wir über Ihre Vorstellungen und Möglichkeiten!